Kunst & Kabel #1 – ZWISCHENWELT

KUNST & KABEL #1

Das analog | digitale Kunstprojekt zum Thema Elektroschrott, Recycling & Upcycling mit der Weinbrenner Grundschule Karlsruhe. Bei der Projektdurchführung wird das Werkstattprinzip angewendet.

Als didaktisches Prinzip gilt die Kunstwerkstatt, den Kinder sind Forscher und Erfinder. Die Kinder entdecken und verfolgen in einem offenen Experimentier- und Spielfeld einen eigenen Zugang zur Sache. Sie sollen eigenständige Lösungswege gehen, neugierig und mit allen Sinnen wahrnehmen und  in lebendigem Austausch Kreativität entwickeln.  Dadurch machen sich die Kinder ein eigenes Bild der Welt, ihre Phantasie als auch ihr technisches Vorgehen wird gefördert und ihre Selbständigkeit wird gestärkt.